Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Nachhaltigkeitsbericht 2014_opti

111 Umwelt Materialeinsatz G4-EN1 Eingesetzte Materialien nach Anteil und Gewicht 68, 69 G4-EN2 Anteil Sekundärrohstoffe am Gesamtmaterialeinsatz 70, 71 Energie G4-EN3 Energieverbrauch innerhalb des Unternehmens 60, 61 G4-EN5 Energieintensität 63 G4-EN6 Reduzierung Energieverbrauch 62 G4-EN7 Senkung des Energiebedarfs für Produkte und Dienstleistungen 62 Wasser G4-EN8 Gesamtwasserentnahme nach Quelle 72 G4-EN10 Aufbereitetes und wiederverwertetes Wasser 72 Biodiversität G4-EN12 Auswirkungen auf Schutzgebiete oder Gebiete mit hohem Biodiversitätswert 77 G4-EN13 Geschützte oder renaturierte Lebensräume 77 Emissionen G4-EN15 Direkte Treibhausgasemissionen (Scope 1) 65 G4-EN16 Indirekte energiebezogene Treibhausgasemissionen (Scope 2) 65 G4-EN17 Weitere indirekte Treibhausgasemissionen (Scope 3) 65 G4-EN18 Intensität der Treibhausgasemissionen 65 G4-EN19 Reduktion der Treibhausgasemissionen 64 Abwasser und Abfall G4-EN22 Abwassereinleitung nach Qualität und Ort 72 G4-EN23 Abfall nach Art und Entsorgungsmethode 73 Produkte und Dienstleistungen G4-EN27 Verringerung der ökologischen Auswirkungen von Produkten und Dienstleistungen 27 G4-EN28 Rücknahme von Produkten und Verpackungen 20, 68 Transport G4-EN30 wesentliche ökologische Auswirkungen durch Transporte 65 Investitionen Umweltschutz G4-EN31 Umweltschutzaufwendungen und -investitionen 60 -73, 102-103 Lieferantenbewertung G4-EN33 Wesentliche ökologische Auswirkungen in der Lieferkette 20-22, 26, 42, 66, 77 Mitarbeiter Beschäftigung G4-LA1 Neueinstellungen und Mitarbeiterfluktuation 82 G4-LA2 Betriebliche Leistungen 104 G4-LA3 Rückkehr nach Elternzeit 94 Arbeitnehmer-Arbeitgeber Verhältnis G4-LA4 Mitteilungsfristen bzgl. wesentlicher betrieblicher Veränderungen 38, 51 Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz G4-LA5 Anteil der in Arbeitssicherheitsausschüssen vertretenen Belegschaft 90 G4-LA6 Verletzungen und krankheitsbedingte Fehl- tage 90 G4-LA8 Vereinbarungen zu Arbeitssicherheit und Gesundheit mit Gewerkschaften 90 Aus- und Weiterbildung G4-LA9 Durchschnittliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung 98 G4-LA10 Programme zum dauerhaften Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit 98 G4-LA11 Anteil der Mitarbeiter mit regelmäßiger Leistungsbeurteilung und Karriereplanung 99 Vielfalt und Chancengleichheit G4-LA12 Zusammensetzung der Kontrollorgane und der Mitarbeiter nach Diversitätsaspekten 82 G4-LA13 Verhältnis des Grundgehalts und der Vergütung von Frauen gegenüber Männern 86 Lieferantenbewertung G4-LA14 Anteil neuer Lieferanten, die bzgl. Arbeitspraktiken geprüft wurden 76 G4-LA15 Tatsächliche und potenzielle negative Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen 76 Menschenrechte G4-HR5 Standorte und Lieferanten mit Risiko für Kinderarbeit und ergriffene Maßnahmen 76 G4-HR10 Anteil neuer Lieferanten, die auf Menschenrechte geprüft wurden 76 G4-HR11 Wesentliche Auswirkungen zu Menschenrechten in der Lieferkette 76 G4-HR12 Anzahl der Beschwerden wegen Menschenrechtsverletzung 76 Gesellschaft G4-SO1 Anteil Standorte mit Maßnahmen zur Einbeziehung lokaler Gemeinschaften, Folgeabschätzungen und Förderprogramme 44 G4-SO9 Anteil neuer Lieferanten, die bzgl. Auswirkun- gen auf die Gesellschaft geprüft wurden 76 G4-SO10 Tatsächliche und potenzielle negative Auswir- kungen auf die Gesellschaft in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen 76 Produktverantwortung G4-PR1 Anteil wesentlicher Produkte und Dienstleis- tungen, die auf Sicherheit und Gesundheit geprüft wurden 26-27 G4-PR3 Grundsätze und Verfahren zur Produktkenn- zeichnung sowie Anteil der Produkte und Dienstleistungen, die diesen unterliegen 27 G4-PR5 Ergebnisse von Umfragen zur Kundenzufriedenheit 41

Seitenübersicht