Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Nachhaltigkeitsbericht 2014_opti

40 Dialog Kunden Rinn Forum Auf der jährlich stattfindenden Veranstaltung Rinn Forum Handel- und GaLaBau begeistern Referenten unsere Geschäftskunden aus Baustoffhandel sowie Garten- und Landschaftbau mit spannenden Vorträgen zu unterschied- lichen Themen. Die regelmäßig stattfindenden Forums- veranstaltungen bieten wertvollen Raum für Dialog und Erfahrungsaustausch. Unter dem Titel „Auf die Zukunft bauen: Nachhaltig handeln und gestalten“ wurde 2013 der erste Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens vorgestellt. Dr. Franz Alt referierte über neue Energien, innovative Technologien und nachhaltige Bau- stoffe. Während der Veranstaltung erarbeiteten interessierte Kunden in einem Workshop gemeinsam mit Geschäftsführer Christian Rinn und dem externen Nachhaltigkeitsberater Marco Harenberg Ideen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit im Baustoffhandel sowie im Garten- und Landschaftsbau. „Praxis und Wissen to go“ lautete das Thema im Jahr 2014. Während der insgesamt neun Veranstaltungstage an zwei Standorten erlebten ca 1.700 Geschäftskunden aus der Baubranche praxisbezogen den fachgerechten Umgang und Einbau der Rinn Produkte und erhielten aktuelle Informatio- nen über Bauweisen, Materialien und Anwendungstechnik. ForumStadt Mit der neuen Veranstaltungsreihe ForumStadt haben wir 2013 eine Dialog-Plattform für innovativen Austausch zwi- schen Architekten, Stadtplanern und kommunalen Entschei- dungsträgern ins Leben gerufen. Als Berater und Spezialisten sind wir Botschafter der Baukultur und wollen einen deutsch- landweiten Experten-Dialog anregen. Die mobile Initiative zur nachhaltigen Stadtgestaltung fand an zwölf Terminen in insgesamt zehn Städten in Deutschland statt. Namhafte Exper- ten der Landschaftsarchitektur und Stadtplanung informieren in Fachvorträgen über zukunftsweisende Entwicklungen. Die anschließenden Diskussionen zwischen Referenten und Publi- kum lieferten spannende Impulse für alle Teilnehmenden. Die Themen im ForumStadt 2013 lauteten: ∙Planen in der Grauzone – 10 Thesen zur nachhaltigen Stadtentwicklung ∙Nachhaltigkeitsmanagement in der Kommune ∙Stadt anders planen – Räume in Transformation ∙Konzepte für die Stadt von Morgen ∙Mit Nachhaltigkeit Qualität steigern ∙Neue Freiräume für die Stadt – Grünflächen in Zeiten der Klimaveränderung ∙Blau-Grüne Infrastruktur – Zukunftsstrategien für die Stadtlandschaft. Auf vielfachen Wunsch wurden 2014 die praktischen Erfahrun- gen von Architekten und Planern in den Mittelpunkt der Veran- staltung gestellt. Dabei dienen nachhaltig gestaltete Bauob- jekte als Beispiel für eine erfolgreiche Umsetzung. Erfahrene und kompetente Referenten wie Reiner Nagel, Vorstands- vorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, referierten über Lebensräume der Zukunft. Dr. Christine Lemaitre oder Stephan

Seitenübersicht