Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Nachhaltigkeitsbericht 2014_opti

Rohstofftransport Regionale Rohstoffquellen reduzieren signifikant transportbedingte Emissionen. Seit 2014 kompensieren wir unvermeidbare Treibhausgase der Anlieferung. Produktion Durch die Energiewende bei Rinn und konse- quente Effizienzmaßnahmen haben wir seit 2012 unsere Emissionen um 53% reduziert. Als erster Hersteller von Betonstein ist unsere Produktion seit 2014 CO2-neutral. Einbau Qualifizierte Verarbeitungsbetriebe ermög- lichen durch die sachgerechte Verwendung unserer Produkte ein perfektes Ergebnis. Nutzung Ob auf Plätzen, Wegen oder im eigenen Garten - mit qualitativ hochwertigen und ästhetisch ansprechenden Produkten machen wir Menschen ihre Umwelt zugänglich. Rückbau Der geordnete Rückbau ist Voraussetzung für ein sortenreines Recycling. Unser Ziel ist, gemeinsam mit Geschäftspartnern ein Rück- nahmesystem für Altpflaster aufzubauen. Entwicklung In unserem Innovationszen- trum entwickeln wir die Materialien, Fertigungstech- nologien und Produkte der nächsten Generation. Mitarbeiter Mit einer Faszination für Betonstein geben die Rinnianer ihr Bestes für die Entwicklung und Produktion einzigartiger Produkte. Auslieferung Mit der CO2-neutralen Produktauslieferung gehen wir 2016 den nächsten Schritt einer klimaschonenden Wirtschaft. Forum In Workshops und Semi- naren teilen wir wertvolle Erfahrungen beim Einbau mit unseren Geschäftspartnern. Reinigung Oberflächenschutz RSF und die Rinn Steinpflege senken Reinigungskosten im öffent- lichen und privaten Raum. Vertrieb Kompetente Ansprechpart- ner aus Handel und GaLaBau bringen Rinn Produkte ins gesamte Bundesgebiet.

Seitenübersicht